Genf Tipps

Botanischer Garten

Nicht weit von den Vereinten Nationen liegt mitten in Genf der Botanische Garten. #sehenswürdigkeiten #schweizurlaub

Im Botanische Garten könnt Ihr über 12.000 verschiedene Pflanzen-, Blumen- und Baumarten sowie liebevoll angelegte Themengärten aus aller Welt bewundern, ein Tropenhaus besichtigen und immer wieder etwas Neues entdecken. Der Eintritt ist frei.

Der Botanische Garten in Genf

Die ganze Welt in einem Garten – vor den Toren der UN

Vom Palais des Nations ist es nur ein Katzensprung zum Botanischen Garten: Angebaut wird hier fast alles. Kultur- und Nutzpflanzen wachsen in den Gärten ebenso wie exotische Blumen und Gewächse aus den Tropen.

Hier wachsen die Palmen bis unters Dach.

Da blüht Dir was: In verschiedenen Themengärten sind Pflanzen aus aller Welt heimisch. Der Botanische Garten ist das ganze Jahr über geöffnet und ein Besuch lohnt nicht nur während der Sommermonate. Weitere Fotos gleich hier!

%d Bloggern gefällt das: